Browsing Category

our life in the mountains

Die Ernährung im Wochenbett

Wie ich bereits erwähnte, ist mir die Ernährung der frisch gebackenen Mama im Wochenbett sehr wichtig. Zum einen ist es eine Wohltat während dieser Zeit umsorgt zu werden und zum anderen wussten Hebammen auf der ganzen Welt schon immer, dass die Regeneration der Mutter im Wochenbett essenziell ist. Und dazu gehört, neben Ruhe und Zeit, eben auch die Ernährung. 

Continue Reading

Wochenbettkörbchen

Ja das Wochenbettkörbchen ist wohl so ein neues Thema das irgendwie den obligatorischen Beitrag zum Inhalt der Kliniktasche nach und nach ersetzt. Genauso wie das Thema Nabelschnur Bändchen und Geburtskerze – so schöne Rituale, von denen ich mir wünschte, früher gehört zu haben. Diese greife ich ebenso in der nächsten Zeit hier auf. Aber nun erstmal : Organisation im Wochenbett, das vor allem wichtig ist, wenn Oma und Opa oder Geschwister nicht um die Ecke wohnen und helfen können. Außerdem bin ich schwer der Meinung, dass über das Wochenbett MEHR GESPROCHEN WERDEN MUSS!

Continue Reading

Erstausstattung für unser Babymädchen

Werbung | Ja es ist doch immer wieder schön die Erstausstattung zusammen zu stellen. Sich auszumalen, wie es sein wird, das ganz frische Menschlein in schöne, winzige Kleidung zu packen.
Und wie ich bereits hier erwähnte, habe ich das auch für alle Kinder einzeln gemacht, da sich Anforderungen und Geschmack ändern. Hinzu kommen die verschiedenen Jahreszeiten.
Ich unterteile die Ausstattung in drei Kategorien: zum einen ist da die Kleidung, die ich direkt nach der Geburt für die Kleine brauche. In der Zeit des frühen Wochenbetts, in der Mamas und Papas Wärme und viel Liebe das Wichtigste sind. Zum anderen Kleidung, die wir brauchen, um uns im Haus zu bewegen und um auch mal nach draußen gehen zu können. Als drittes gibt es dann noch Teile, die ich als nützlich empfinde, für das Baby und für die Mama.

Continue Reading

Hallo Stoffwindeln

WERBUNG | Bereits als Bo unterwegs war hatte ich kurz überlegt, das Thema Stoffwindeln anzugehen aber mich dann doch dagegen entschieden.

Vor ein paar Wochen sind wir nun aber doch auf Stoffis umgestiegen und ich dachte mir: wieso nicht schon viel früher???
Hat man sich einmal ein bisschen in das Thema eingelesen, ist es gar nicht mehr so kompliziert wie es zunächst scheint und auch das mit der Wäsche ist viel weniger Aufwand als ich dachte! 

Continue Reading
Social Share Buttons and Icons powered by Ultimatelysocial